Unsere Kita

Unsere Einrichtung liegt in der Dorfmitte und ist umgeben von Wiesen und Wäldern.

Wir haben helle und großzügige Gruppenräume, die kindgerecht ausgestattet sind. Außerdem nutzen wir die Turnhalle für unsere Sportangebote sowie für Kinderfeste und Elternnachmittage.

Wir sind eine integrative Einrichtung, in der behinderte und nichtbehinderte Kinder unter einem Dach leben.

Zusammenarbeit

Unsere Kita bietet den Eltern eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit und Mitwirkung an.

Damit die anvertrauten Kinder und deren Eltern sich bei uns wohlfühlen, ermöglichen wir vielfältige Gelegenheiten, um in ständigem Kontakt zu bleiben.

In unserer Kita bemühen sich 6 Erzieher darum, alle Kinder zu selbstbestimmtem und kompetentem Denken und Handeln zu erziehen.

Das Kind im Mittelpunkt

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz, das heißt, Ausgangspunkt aller pädagogischen Vorgehensweisen ist das Kind mit seinen aktuellen Spiel- und Lernbedürfnissen. 

Unsere Erziehung soll Unterstützung und fördernde Begleitung des Kindes auf seinem individuellen Entwicklungsweg sein.

Groß und Klein

Der Vorschulbereich und Kleinkindbereich ist räumlich voneinander getrennt, trotzdem haben alle Kinder Kontakt zueinander.

Dazu nutzen wir das teiloffene Prinzip, das heißt, die Kinder haben eine feste Gruppenerzieherin und ein bestimmtes Gruppenzimmer, aber Spiel und Aufenthalt im Freien führen wir gemeinsam durch.


Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!