Hinweis Schulanmeldung Grundschule

von Admin Sunshinekids

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,
bitte lassen Sie sich nicht verunsichern!
Derzeit erhalten wir eine Vielzahl von Anrufen bezüglich der Thematik: "Schulanmeldung an der
Grundschule".
Keineswegs ist es so, dass Sie durch die Registrierung an Ihrer örtlichen Schule den Platz bei uns
verlieren oder genötigt sind, sich bis zum 15.09. des Vorjahres der Einschulung vollumfänglich zu
entscheiden. Laut SOGS Paragraph 3 Abs. 3 teilen Sie Ihrer örtlichen Schule des Schulbezirks
schriftlich mit, dass Sie Ihr Kind an einer Schule in freier Trägerschaft angemeldet haben. Sollte
Ihre Wahl noch nicht feststehen, melden Sie sich bitte einfach ebenso bei Ihrer örtlichen Schule an
und entscheiden dann im Laufe der Zeit nach Bauchgefühl, wo Sie Ihr Kind sehen.
Bei der Anmeldung (Registrierung) an Ihrer örtlichen Schule geht es, wie auch im Schulgesetz
geschrieben, REIN UM STATISTISCHE ZWECKE (Schulaufsicht, Überwachung der Schulpflicht
usw.) Nach der Listung Ihres Kindes, steht Ihnen im Freistaat Sachsen das Recht auf freie
Schulwahl zu.
Wir bitten darum zu bedenken, dass Schulen in freier Trägerschaft oftmals mit dem
Warteplatzsystem arbeiten und nur eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung Ihrem Kind den Platz
sichert. Sollten Sie an einer anderen Stelle Schweigepflichtsentbindungen unterschrieben haben,
können selbige jederzeit widerrufen werden.
Wir hoffen Ihnen hiermit ein wenig den Druck genommen zu haben und freuen uns auf die
gemeinsame Zeit mit Ihrer Familie.

 

Mit freundlichen Grüßen

R. School und Melissa Blankenship-Küttner

Zurück